close

Tool, Bot, App, Add-In

AllgemeinCloudCollaboration, ProduktivitätDigitaler ArbeitsplatzOffice 365Teams, GroupsTool, Bot, App, Add-In

Microsoft Teams: Welche Dienste kann ich nutzen und wie hängen diese zusammen?

Vier Menschen kommunizieren über ihr Smartphone - Soziales Netzwerk - Internet - Kommunikation

Mit Microsoft 365 oder Office 365 bekommt man eine Menge an Tools und Diensten für seine Lizenz, so viele, dass die meisten Unternehmen überfordert sind. Es liegt also nahe, alles in ein Tool zu „stopfen“ und dieses zu positionieren. Das funktioniert ja mit Microsoft Teams schon ganz gut. Doch was steckt nun wirklich hinter Teams und wie hängen die einzelnen Services alle zusammen? Und woran liegt es, wenn Fachabteilungen mit diesen Tools dennoch überfordert sind?

(mehr …)

mehr lesen
Development, Coding

Online Experience: Neue Paradigmen in der Softwareentwicklung

Heutige Softwareentwicklung ist von Begriffen wie agil und flexibel geprägt. Doch oft werden diese Begriffe in ihrer Bedeutung, in ihrer Gesamtheit nicht vollständig erfasst. Grundsätzlich wird agil mit der Möglichkeit der Redefinition des Featuresets einer Software Solution in Verbindung gebracht. Allerdings wird dabei vergessen, dass mit diesem Ansatz eine Abgrenzung der Features zu Beginn der Entwicklung einer Software nicht möglich ist. Was im Klartext bedeutet, dass die Kosten nicht mit einer Zahl festgenagelt werden können. Eines schließt hier das andere aus. Wie aber rechnet man bei moderner Softwareentwicklung mit den Kosten? Die Antwort darauf ist: agil und flexibel.

(mehr …)
mehr lesen
AllgemeinAzure FunctionsDigitaler ArbeitsplatzInterviewKünstliche IntelligenzMachine LearningSoftware BotsTool, Bot, App, Add-In

INTERVIEW: 1 Monat Software Bot-Entwicklung | Praktikum bei HATAHET AI

Stefan Schinlder | Praktikum bei HATAHET AI

Jeder kennt es: „Fachpersonalmangel in der IT Branche“, ein gängiges Mantra seit Jahren. Aber wo geschieht eigentlich der Erstkontakt zwischen Unternehmen und den Fachmännern und Fachfrauen der IT-Zukunft?

Während der Ausbildung!

(mehr …)

mehr lesen
AllgemeinAutomation, Workflow, Self ServiceDigitaler ArbeitsplatzTool, Bot, App, Add-In

Gestalten Sie Ihren Arbeitsalltag angenehmer – durch Automatisierung!

Geschäftsmann übt mehrere Tätigkeiten gleichzeitig aus - Multitasking - Kommunikation

Wir kennen das vermutlich alle: Das Tagesgeschäft läuft auf Hochtouren, man hetzt von einem Meeting zum anderen und hat kaum Zeit die währenddessen eintrudelnden E-Mails abzuarbeiten. Doch dann! Ein Lichtblick! Eines der kommenden Meetings wurde abgesagt, da der Organisator verhindert ist! Nun ist  endlich eine Stunde Zeit, um sich den angesammelten E-Mails zu widmen. Denken wir zumindest…

(mehr …)

mehr lesen
AllgemeinAzureKünstliche IntelligenzOffice 365Tool, Bot, App, Add-InVeranstaltung, Event, Konferenz

People. Code. AI – WeAreDevelopers AI Conference in Wien

Der WeAreDeveopers AI Congress Vienna startet mit großem Besucherandrang

Das hätte sich das Haus Habsburg nicht träumen lassen, dass sich im imposanten Festsaaltrakt der Hofburg die Nerds des 21ten Jahrhunderts treffen. Sie trafen sich um zu zeigen, was natürliche Intelligenz und künstliche Intelligenz in unserer Gegenwart können, was sie für die Zukunft versprechen und auch, was sie noch an Hürden zu nehmen haben.

(mehr …)

mehr lesen
AllgemeinCloudCollaboration, ProduktivitätHow-To, Tutorial, SzenarioKünstliche IntelligenzOffice 365Tool, Bot, App, Add-In

Digitaler Arbeitsplatz: Ein Video sagt mehr als tausend Worte!

Was wäre die Welt ohne Bild und Ton?

Wir alle nutzen täglich Videoportale. Es ist völlig normal, sich mit Bild und Ton entweder abends vor der Kiste beschallen zu lassen bzw. sich mit Videos zu informieren und zu lernen. Was wäre die Welt ohne Bild und Ton? Idealerweise stehen solche Funktionen auch am digitalen Arbeitsplatz integriert zur Verfügung – also um sich informieren und lernen zu können (sich von der Kiste beschallen zu lassen ist dann wohl doch nicht so ganz ein „Business-Case“ *grins*).

Nach mehreren sehr holprigen Gehversuchen in diesem Bereich, hat der Hersteller nun endlich etwas sehr Brauchbares geschaffen, das jedem digitalen Arbeitsplatz eigentlich nicht mehr fehlen darf. Office 365 Stream ist das Videoportal, welches nun endlich jene Möglichkeiten bietet, die man sich auch erwartet.

Das Videoportal für den digitalen Arbeiter!

Haben Sie schon, oder wollen Sie erst?

(mehr …)

mehr lesen
AllgemeinAzureKünstliche IntelligenzTool, Bot, App, Add-In

AI Basics: KI Anwendungen

Künstliche Intelligenz (KI) ist derzeit das Schlagwort, wenn es darum geht, Unternehmen in jeder Hinsicht zu verbessern. Viele wollen diese Verbesserung auch für Ihr eigenes Unternehmen, doch wo setzt man diese noch gerade am Anfang stehende Technologie am besten ein. Anwendungsfälle gibt es genügend, doch welche passen auch tatsächlich für das eigene Unternehmen.

(mehr …)

mehr lesen
AllgemeinKünstliche IntelligenzTool, Bot, App, Add-In

Microsoft Bot Framework

Das Microsoft Bot Framework mitsamt dem Bot Builder SDK, das für C# und Node.js verfügbar ist, bietet das Rüstzeug zum Senden und Empfangen von Nachrichten sowie eine Anbindung an verschiedene Chat Kanäle wie Facebook oder Skype. Weiters erleichtert es durch die Bereitstellung bereits vorgefertigter Hilfsklassen die Verwendung der Microsoft Cognitive Services.

Eine Übersicht über das Microsoft Bot Framework und dessen Schnittstellen ist in Abbildung 1 zu sehen.

Abbildung 1: Microsoft Bot Framework und dessen Schnittstellen

Bei den Microsoft Cognitive Services sind vor allem der QnA Maker sowie die Language Understanding Intelligent Services (LUIS) für die Bot-Kommunikation sehr hilfreich.

QnA Maker

Für die Erstellung eines neuen QnA Maker Services gibt es verschiedene Möglichkeiten. Die Knowledge Base kann erzeugt werden durch:

  • Die Angabe einer FAQ Website
  • Das Hochladen von FAQ Dokumenten
  • Die manuelle Eingabe der Frage Antwort Einträge

Mit der Knowledge-Base als Startpunkt können dann bei Bedarf Verbesserungen vorgenommen werden. Gibt ein Benutzer beispielsweise eine Frage ein, die nicht hinterlegt ist, werden die wahrscheinlichsten Alternativen zur Auswahl zurückgegeben. Wird eine dieser Alternativen vom Benutzer ausgewählt, erhält das System ein Feedback, welches zur Verbesserung beitragen kann. Ein Beispiel für diese Vorschläge ist in Abbildung 2 dargestellt.

Abbildung 2: Alternativen bei unbekannter Frage

Eine weitere Möglichkeit zur Verbesserung ist es, den Bot zu trainieren. Hierbei kann man die besten Antworten auswählen und auch alternative Phrasen zu einer bestimmten Frage hinzufügen. Ein Beispiel hierfür ist in Abbildung 3 dargestellt.

Abbildung 3: Training eines Bots

Weiters können alle bestehenden Konversationen abgefragt und die Fragen sortiert nach Häufigkeit trainiert werden.

LUIS

Dieser Service analysiert die Bedeutung (Intent) und die dazugehörigen Objekte (Entities) von verschiedenen Aussagen. Abbildung 4 zeigt ein Beispiel, das die Bedeutung der Fragen (Intent) zu einer gewissen Person (Entity) behandelt.

Abbildung 4: Intents und Entities

Abbildung 5 zeigt, wie mit Hilfe des LUIS Service Portals Intents erzeugt werden können.

Abbildung 5: Intents anlegen

Mit Hilfe dieser Trainingsdaten wird im nächsten Schritt eine bestimmte Wahrscheinlichkeit zugewiesen (siehe Labeled Intent in Abbildung 6).

Abbildung 6: Zugewiesene Wahrscheinlichkeiten

Das dabei erstellte Model kann danach für neue (auch unbekannte) Nachrichten die Wahrscheinlichkeiten berechnen.

Ist das Model fertig kann LUIS nun in der Bot-Implementierung verwendet werden. Als Einstiegspunkt bei jedem Bot dient der Messages Controller. Dieser ist in Abbildung 7 ersichtlich. Der Message Controller bekommt ein Activity Objekt übergeben. Ist das Activity Objekt vom Typ Message dann wird der LuisDialog aufgerufen. Andere Typen sind beispielsweise das Hinzufügen eines Chatteilnehmers oder das Beenden einer Konversation, auf welche wir hier nicht weiter eingehen.

Abbildung 7: Messages Controller

Die Nachricht wird dann über die REST Schnittstelle analysiert und je nachdem, welcher Intent am wahrscheinlichsten ist, wird der dazugehörige Task ausgeführt und eine entsprechende Rückmeldung an den Benutzer gesendet (siehe Abbildung 8).

Abbildung 8: LuisDialog

Auch bei LUIS kann das Model stetig verbessert werden, indem bisherige Zuweisungen bei Bedarf korrigiert werden.

mehr lesen
1 2 3
Page 1 of 3