close

Thema

On-PremisesScripting, PowerShellSharePoint 2016

Bevorzugte Sprache in Benutzerprofilen richtig setzen

Kinderhand hält Spielzeugflugzeug in die Luft - Innovation

Im Zuge eines Kundenprojektes auf Basis SharePoint 2016 hatten wir die Anforderung die Sprachumschaltung für die Endbenutzer zu vereinfachen. Idee war, im Header die Flaggen von Österreich und Großbritannien anzeigen zu lassen und die Sprache durch einen Klick auf die jeweilige Flagge auf Deutsch oder Englisch umzuschalten.

Eigentlich keine besonders ausgefallene oder schwierige Übung möchte man denken. Die Sprachumschaltung selbst sollte als JavaScript implementiert werden und das Vorbefüllen der verfügbaren Sprachen (de-AT, en-GB) wird mittels Powershell durchgeführt. Also schnell ein Powershell Script erstellt das alle Benutzerprofile durchiteriert und wenn das Feld SPS-MUILanguages leer ist folgende Befehle ausführen:

$profile[“SPS-MUILanguages”].Value = “en-GB,de-AT”
$profile.Commit()

Ein kurzer Blick in das Profil eines Benutzer in der Central Administration zeigt den Erfolg meines Scripts. Dachte ich mir 😉

Als mein Kollege der das Frontend der Applikation anpasste die beiden Flaggen-Buttons inklusive JavaScript implementiert hatte die Sprachumschaltung ausprobieren wollte, viel ihm jedoch auf, dass er keine Sprachen vom User Profile Service für den angemeldeten Benutzer zurückbekam.

Nachdem wir einige andere Fehlerquellen ausgeschlossen hatten warfen wir einen Blick auf die Profilseite des Benutzers und editierten dessen Profil über die GUI. Zur unserer Überraschung stellte sich heraus, dass die Language Preferences dort leer waren.

Und das obwohl sie in der Central Administration als befüllt dargestellt wurden. Sehr eigenartig!

Nach etwas intensiverer Recherche fanden wir dann ein weiters User Profile Property das ebenfalls gesetzt werden muss, um das Umschalten für den Benutzer zu ermöglichen. Der Name des Properties ist SPS-RegionalSettings-Initialized und es muss auf True gesetzt werden. Also einfach die Befehle auf folgendes erweitert.

$profile[“SPS-MUILanguages”].Value = “en-GB,de-AT”
$profile[“SPS-RegionalSettings-Initialized”].Value = $true
$profile.Commit()

Nun funktionierte die Umschaltung problemlos.

Vielleicht konnte ich dem einen oder anderen von euch mit diesem kleinen Tipp weiterhelfen 🙂 .

LG
Markus

mehr lesen
AllgemeinCollaboration, ProduktivitätDigitaler ArbeitsplatzSuccess Story, Kundenreferenz

Kundenreferenz: Optimierte SharePoint-Suche & Co: HATAHET macht das Haus der Barmherzigkeit fit für den digitalen Arbeitsplatz der Zukunft

Das gemeinnützige Haus der Barmherzigkeit zählt zu den größten privaten Betreuungseinrichtungen von schwer pflegebedürftigen Menschen in Österreich. In sieben Pflegekrankenhäusern und -heimen in Wien und Niederösterreich finden rund 1.200 geriatrische BewohnerInnen Platz. Zudem begleiten die Experten 15 Wohngemeinschaften, vier Basale Tageszentren und im ZAB (Zentrum für Arbeit und Begegnung) rund 400 jüngere KlientInnen mit mehrfachen Behinderungen.

 

„Vielleicht sagt man ja eines
Tages: Die Google-Suche
funktioniert so gut wie bei
HATAHET.“

 

 

DI Veronika Schauer, Leitung des
Qualitätsmanagements im Haus
der Barmherzigkeit

Lesen Sie die ganze Story >> PDF-Download

(mehr …)

mehr lesen
AzureCloudKünstliche IntelligenzMust-HaveOffice 365SharePoint OnlineSPFx

SPFx Extension für den HATAHET Intelligent Picture Resizer

Künstliche Intelligenz - Gehirn - Lernen

Eine SPFx Extension bietet uns die Möglichkeit die Funktionalitäten von Listen in SharePoint zu erweitern. Da uns die Funktionalität des Intelligent Picture Resizers auch als Azure Function HTTP Trigger zur Verfügung steht, können wir somit gezielt ein Bild aus einer Dokumentenbibliothek vom Intelligent Picture Resizer auf Knopfdruck bearbeiten lassen.

(mehr …)
mehr lesen
Digitaler ArbeitsplatzMigration, UpgradeOn-PremisesSharePoint 2013SharePoint 2016SharePoint 2019

Jetzt Patchen – Sicherheitslücke CVE-2019-0604 – SharePoint On Premise

Büroangestellter sitzt vor seinem PC - Bürojob in der Vergangenheit - Computer - Humor

Die Sicherheitslücke mit der Kennung CVE-2019-0604 wurde von der Microsoft in den CU Updates Februar und März bereits geschlossen.

Wenn die aktuellen CU´s noch nicht eingespielt sind, ermöglicht man unter bestimmten Voraussetzungen das Ausführen von beliebigen Programmcode aus der Ferne. Als Angriffswerkzeug wird die Webshell „China Chopper“ verwendet.

(mehr …)

mehr lesen
AllgemeinAutomation, Workflow, Self ServiceAzureAzure FunctionsDigitaler ArbeitsplatzKünstliche IntelligenzOffice 365SPFxVeranstaltung, Event, KonferenzVortrag, Training, Screencast

Global Azure Bootcamp 2019 Nachlese – Teil 1: Warum intelligente Software alles verändern wird

Das Global Azure Bootcamp 2019 in Linz war wieder ein Erlebnis! Rainer Stropek und sein Team haben wieder tolle Arbeit geleistet und sowohl organisatorisch als auch inhaltlich ein Top-Event auf die Beine gestellt. Wir hatten nicht nur die Ehre mit Rainer ein Interview zu führen, sondern durften auch zum wiederholten Mal beim Global Azure Bootcamp dabei sein – und das gleich in doppelter Ausführung! 😊  

Große Aufmerksamkeit war uns sicher, denn die Veranstaltung war restlos ausgebucht und der Andrang entsprechend groß.  (mehr …)

mehr lesen
CloudCollaboration, ProduktivitätHow-To, Tutorial, SzenarioSharePoint Online

Lösung für Bug im Modern News Webpart

Gruppe von Menschen hält Wolke - Cloud Computing -Technologie - Zusammenarbeit - Brainstorming

Für einen unserer Kunden haben wir eine Startseite auf Basis der Modern Pages umgesetzt. Auf dieser Startseite wird ein „Modern News WebPart“ zu Anzeigen von Neuigkeiten verwendet. Die Anzeige auf der Startseite hat in den letzten Wochen auch super funktioniert. Die News werden direkt im Root Web in den Websiteseiten verwaltet.

Plötzlich wurde von einigen Benutzern, die eigentlich nur Leserechte für die News besitzen, gemeldet, dass sie die Möglichkeit hatten eine neue News zu erstellen. Wer hatte hier also mit den Berechtigungen herumgespielt und diese Benutzer zu Redakteuren „hochgestuft“?

(mehr …)

mehr lesen
AllgemeinAzureInterviewOffice 365Veranstaltung, Event, Konferenz

Interview – Global Azure Bootcamp 2019

Am 27. April 2019 findet in Linz wieder das Global Azure Bootcamp statt. Wir von HATAHET sind auch wieder mit dabei und freuen uns schon. Und das gleich in zweifacher Hinsicht, einmal als HATAHET wie man uns kennt, und dieses Jahr auch als HATAHET AI Division.

Zu diesem Anlass nutzen wir gerne die Gelegenheit einige Worte mit Rainer Stropek, dem Organisator des Global Azure Bootcamps 2019 Österreich sowie CEO der software architects GmbH, auszutauschen.

(mehr …)

mehr lesen
Collaboration, ProduktivitätDigitaler ArbeitsplatzMust-HaveSuccess Story, Kundenreferenz

Kundenreferenz: Vernetztes und effizientes Arbeiten – HATAHET initiiert mit moderner Kollaborationsplattform Kulturwandel beim KWP

Das Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser (KWP) ist mit rund 9.000 Bewohnern der größte Anbieter von Seniorenbetreuung in Österreich. Circa 4.200 Mitarbeiter aus über 50 Nationen, dazu 500 ehrenamtliche Mitarbeiter und 70 Zivildiener kümmern sich um die KWP-Kunden in 30 Häusern sowie 150 Pensionistenklubs der Stadt Wien. Zu den weiteren Spezialangeboten gehören betreutes Wohnen für Menschen mit Behinderung, Remobilisation, Betreuung von dementiell Erkrankten sowie Menschen mit sozialpsychiatrischem Betreuungsbedarf.

„Die Kollaborationsplattform KWPedia unterstützt perfekt den Kulturwandel mit Bezug auf vernetztes und effizientes Arbeiten.“

Ing. Mag. (FH) Robert Schlöss,
Leiter Interne Revision im KWP

 

 

 

Lesen Sie die ganze Story >> PDF-Download

(mehr …)

mehr lesen
AllgemeinAzureCloudDevelopment, CodingOffice 365SharePoint Online

Microsoft Planner – Plan-übergreifende Aufgaben auf einem Blick

Wir verwenden Planner exzessiv, um unsere Aufgaben für die diversen Kundenprojekte zu planen. Soweit so gut. Das Problem ist aber, dass man im Moment keine Chance hat, über alle Pläne übergreifend die Tasks auf einen Blick zu bekommen und auch zu bearbeiten. Zwar kann ich die Tasks, die mir zugeordnet sind komfortable über die Planner Website bearbeiten, aber jene die ich erstellt habe und anderen Kollegen zugewiesen habe, sehe ich leider nicht mehr.

Kennen Sie das? 😉

Ist das wirklich so, oder können wir uns da vielleicht mit ein paar Eingriffen helfen?

(mehr …)

mehr lesen
1 2 3 21
Page 1 of 21