close

On-Premises

AllgemeinDevelopment, CodingOn-PremisesSharePoint 2019User Experience (UX)

SharePoint: Lösung um „Kalender-Einträge“ in Farbe darzustellen

Kalender mit Sanduhr

Der SharePoint Kalender ist ein tolles Feature von SharePoint. Leider gibt es standardmäßig keine Möglichkeit seine vorgefertigten Kategorien sinnvoll einzufärben.

Aufgrund vieler Anfragen von KundInnen hat HATAHET nun ein Modul in jQuery entwickelt, welches dem Abhilfe schaffen soll.

(mehr …)
mehr lesen
Digitaler ArbeitsplatzMigration, UpgradeOn-PremisesSharePoint 2013SharePoint 2016SharePoint 2019

Jetzt Patchen – Sicherheitslücke CVE-2019-0604 – SharePoint On Premise

Büroangestellter sitzt vor seinem PC - Bürojob in der Vergangenheit - Computer - Humor

Die Sicherheitslücke mit der Kennung CVE-2019-0604 wurde von der Microsoft in den CU Updates Februar und März bereits geschlossen.

Wenn die aktuellen CU´s noch nicht eingespielt sind, ermöglicht man unter bestimmten Voraussetzungen das Ausführen von beliebigen Programmcode aus der Ferne. Als Angriffswerkzeug wird die Webshell „China Chopper“ verwendet.

(mehr …)

mehr lesen
How-To, Tutorial, SzenarioHybridOffice 365Office ClientOffice OnlineOn-PremisesSharePoint Online

OneDrive for Business Dokumente öffnen sich am Client nur mehr read-only!

Es gibt eine OneDrive Limitation, die uns das Arbeiten in letzter Zeit recht erschwert und die ich euch gerne näher erläutern möchte.

Wenn ihr eine SharePoint Online Dokumentenbibliothek mittels OneDrive for Business synchronisiert und dort eingestellt habt, dass die Benutzer das Dokumente zum Bearbeiten auschecken müssen, öffnet sich das Dokument über im OneDrive im Client immer read-only. Es kann natürlich über den Client auch nicht ein- oder ausgecheckt werden.

Es gibt dafür aber von Microsoft vorgeschlagene Workarounds, die mehr oder weniger brauchbar sind:

  1. Die Funktion „Auschecken erforderlich“ deaktivieren (oft nicht praktikabel)
  2. Deaktiviere im OneDrive Client unter Einstellung im Tab „Office“ die Option: Office-Dateien, dich ich öffne, mit Office 2016 synchronisieren. Danach funktioniert Co-Authoring nicht mehr für Dateien, die aus einem lokalen synchronisierten Ordner geöffnet werden. Aber Co-Authoring funktioniert noch für alle Dateien, die man online öffnet.
    Hier gibt es Infos zu einer Gruppenrichtlinie zum zentralen konfigurieren der Einstellung für den OneDrive Client: https://support.office.com/en-us/article/Use-Group-Policy-to-control-OneDrive-sync-client-settings-0ecb2cf5-8882-42b3-a6e9-be6bda30899c#enableallocsiclients

Microsoft hat die Limitation seit einiger Zeit auch schon erkannt und im Entwickler Backlog. Hoffentlich wird sie in naher Zukunft aufgehoben.

mehr lesen
AllgemeinCloudCollaboration, ProduktivitätDevelopment, CodingHow-To, Tutorial, SzenarioHybridOffice 365On-PremisesSharePoint 2019SharePoint Online

Formatieren von Ansichten in modernen SharePoint-Listen und -Bibliotheken

Ein guter Grund die modernen Möglichkeiten von Office 365 SharePoint Online und SharePoint 2019 Server zu nutzen, sind u.a. die neuen Formatierungsoptionen für SharePoint-Listen und -Bibliotheken. So lassen sich die verschiedenen Ansichten nun sehr einfach über JSON formatieren – auch wenn man über JSON nicht viel wissen muss, kann man damit sehr viel erreichen. Also wer wenig über JSON weiß, kann trotzdem beruhigt weiter lesen.

(mehr …)

mehr lesen
AzureCloudOffice 365On-PremisesSharePoint 2019SharePoint OnlineTeams, Groups

ESPC 2018 Copenhagen – Day 3

Werte Leser, ich bin Ihnen noch die Zusammenfassung des letzten Tages der ESPC 2018 schuldig.

Tatsächlich lag ich mit meiner Vermutung recht, am Abschlusstag gab es tatsächlich eine Session zu SharePoint 2019 on Premises. Für eine SharePoint Konferenz gar nicht schlecht, 1 Session aus 240 ?

Aber das war, zumindest für mich, doch auch so zu erwarten. Man merkt ganz klar, dass Microsoft die Cloud pusht und die on Premises SharePoint Systeme nicht mehr fokussiert. Vor 3 Jahren hätte ich noch gedacht, was für ein Schwachsinn, on Prem wird immer bestehen bleiben, mittlerweile habe auch ich die Vorteile von O365 und Azure zu schätzen gelernt. ?

Doch ich schweife ab… gleich die erste Session des Tages stellte die Neuerungen von SharePoint 2019 Server vor. (mehr …)

mehr lesen
AllgemeinCloudCollaboration, ProduktivitätHow-To, Tutorial, SzenarioHybridOffice 365On-PremisesSharePoint 2019SharePoint Online

Kurzvorstellung: SharePoint Modern Pages und Standard SPFx WebParts

Das „neue“ Modern UI (= User Interface) in Office 365 SharePoint Online und SharePoint 2019 bietet natürlich viele Neuerungen und Möglichkeiten. Es ist tatsächlich „moderner“ und entspricht einem UI, wie man es aus anderen Systemen sowieso schon lange kennt – nun endlich eben auch für SharePoint 2019 Server *hurra*

Unter anderem kann man mit Hilfe von SharePoint Frameworks (SPFx) WebParts schöne Seiten schnell und rasch erstellen. Dieser Artikel stellt die „neuen“ Modern Pages und wie man mit den Standard SPFx WebParts arbeitet vor. (mehr …)

mehr lesen
1 2 3 14
Page 1 of 14