close

November 2012

AllgemeinKonfiguration, DeploymentMigration, UpgradeOn-PremisesSharePoint 2013Veranstaltung, Event, Konferenz

SPC2012: Was gibt es denn so Neues für IT Professionals in Vegas

Erster Vortrag, 10.400 Personen wälzen sich fast direkt zu Bill Baer (Senior Product Marketing Manager für SharePoint bei Microsoft). Wenn das nicht verrückt ist? Auch wenn ich den Vortrag schon kenne, dennoch ein guter Überblick, hier ein paar Inputs daraus …

Hardware und Software Vorrausetzungen

Wie man den SharePoint halt so kennt, ein bissl RAM, ein bissl Prozessor und schon kann es losgehen (immer wieder die DEVs, die a bissl mehr RAM brauchen, lieben Gruß an den Michi gleich hier an dieser Stelle *lach*) …

image

Softwaremäßig benötigt SharePoint 2013 Windows 2008 ab R2 Service Pack 1 und das gleiche gilt für SQL Server 2008 (ebenfalls R2 Service Pack 1). Natürlich geht das auch mit den neuen Serverprodukten (Windows 2012 und SQL 2012). Alles x64 logischerweise. (mehr …)

mehr lesen
AllgemeinCloudCollaboration, ProduktivitätHybridOffice 365On-PremisesSharePoint 2013SharePoint OnlineVeranstaltung, Event, KonferenzYammer

SPC2012: Eindrücke von der Keynote zum SharePoint 2013 von der internationalen Konferenz aus Las Vegas

Wie berichtet ist ja gerade die internationale SharePoint Konferenz in Las Vegas und wir sind mitten drin. Heute war die Keynote mit 10.400 Teilnehmern, ein logistisches Meisterwerk und sehr beeindruckend, wie sich die Halle füllt …

Jared Spataro (Senior Director SharePoint) begrüßt die Masse und ist “excited” und die Masse ebenfalls Zwinkerndes Smiley und dann kommt auch schon Jeff Teper (Corporate Vice President, Office Business Platform, Microsoft Business Division) auf die Bühne und spricht darüber, wie stark sich SharePoint verbreitet hat und dass dieser Launch so ein besonderer ist, denn SharePoint 2013 beschreitet neue Wege.

Durch das neue App Modell, durch die Cloud und vor allem durch das Thema Enterprise Social Networking und dem neuen Bedienungskomfort schreibt SharePoint 2013 schon jetzt Geschichte. Auch das Zusammenspiel von SharePoint, Exchange und Lync ist einzigartig geworden und es wird das Beispiel der Websitepostfächer gezeigt (wir haben hier bereits berichtet), eine besonders gelungene Integration von SharePoint und Exchange Technologie. Auch das Erstellen von Masterpages mit Dreamweaver wurde gezeigt. Endlich geht das! (mehr …)

mehr lesen
AllgemeinCloudCollaboration, ProduktivitätHybridMigration, UpgradeOffice 365On-PremisesSharePoint 2013SharePoint OnlineVeranstaltung, Event, Konferenz

Las Vegas: SharePoint 2013 auf der internationalen SharePoint 2012 Konferenz (SPC2012)

Body:

Die nächste Generation von SharePoint wird, wie kann es anders sein, wieder in Las Vegas im Mandalay Bay Convention Center präsentiert. Das Motto: Share more, do more!

SharePoint 2013 auf der SharePoint Konferenz 2012 in Las Vegas HATAHET 008

Das schöne daran, wir sind wieder dabei und informieren uns auf der weltweit größten Konferenz für SharePoint Technologien und berichten hier für Sie. Erwartet werden um die 10.000 Menschen der Gattung IT-Professional, Developer und Business Decicsion Makers, die sich für die kommende SharePoint 2013 Version interessieren. Hauptfokus liegt aber auf wissbegierige IT-Professionales und Developer, dies ist ganz klar aus der Agenda ersichtlich, welche über 250 Sessions bereithält. Ja, Sie haben richtig gehört, über 250 Sessions für ein Produkt, oder sagen wir besser einer Plattform.

SharePoint 2013 auf der SharePoint Konferenz 2012 in Las Vegas HATAHET 003

Heute war bereits die Registrierung offen (auf Grund der Zeitverschiebung ist hier aktuell noch Sonntag in Las Vegas, die Konferenz startet dann am MO) …

SharePoint 2013 auf der SharePoint Konferenz 2012 in Las Vegas HATAHET 005

… und man konnte sich seinen Konferenz-Rucksack und Ausweis gleich selbst nach belieben mit Aufklebern “anpassen”, eine sehr gute Idee, wie ich finde (Customize your Bag and Badge) … so kann jeder sehen, ob man eben z.B. ein IT-Pro ist oder Developer und sogar in welchen Bereichen man besonderes Wissen hat, wie z.B. Search oder ECM uvm.

SharePoint 2013 auf der SharePoint Konferenz 2012 in Las Vegas HATAHET 006

Bevor es also morgen MO (Las Vegas Zeit, also hier ist man 9h “hinten nach” gegenüber Österreich, was jetzt die Zeitzone halt betrifft) konnten wir noch ein wenig Las Vegas unsicher machen, wirklich crazy diese Stadt, muss man offen sagen …

SharePoint 2013 auf der SharePoint Konferenz 2012 in Las Vegas HATAHET 012

… und wer sein Geld rasch loswerden will, ist hier genau richtig …

SharePoint 2013 auf der SharePoint Konferenz 2012 in Las Vegas HATAHET 009

Es bleibt also spannend und wir werden berichten, wie dann der erste Tag so gelaufen ist und was sich so tut im SharePoint 2013 Umfeld. Bin schon neugierig auf die Keynote und wie man 10.000 Menschen in einen Saal stopft – obwohl eng kann es hier nicht werden, das Areal ist unglaublich groß.

Bis dahin stay tuned & keep on moving!

LG aus Vegas,
Nahed Hatahet | nahed@hatahet.eu

Published: 12.11.2012 06:19

Source: New feed

mehr lesen
AllgemeinCloudCollaboration, ProduktivitätHow-To, Tutorial, SzenarioHybridKonfiguration, DeploymentOffice 365On-PremisesSharePoint 2013SharePoint Online

Sitemailbox: Das Websitepostfach und was dahinter steckt

Body:

In SharePoint 2013 und Office 365 SharePoint Online gibt es das neue Sitemailbox Feature, oder übersetzt das “Websitepostfach” (naja, halbübersetzt würde ich wohl eher meinen). Wie der Namen schon sagt, ein Postfach für eine Webseite. Aber was ist genau damit gemeint und wie funktioniert das genau.

Auf jeden Fall ist es mal nichts zum essen … Zwinkerndes Smiley

Allgemeines

Wir kennen das Problem, dass man in SharePoint gerne Mails ablegen würde, am besten zu einer Webseite. Das ganz wäre doch toll, wenn man das direkt in Outlook machen könnte (so mittels Drag & Drop). So könnte man Mails zu Webseiten mit Dokumenten ablegen. Und wie schön wäre es, wenn man diese Dokumente der Webseite auch gleich in Outlook sehen könnte und verwenden könnte (so mittels Drag & Drop auch). Wenn man dann noch die Mails technologisch dort lassen würde, wo diese auch hingehören (Exchange, Outlook) und die Dokumente ebenfalls (SharePoint) und man egal von “Wo” man kommt alle sehen und nutzen könnte, wäre das nicht ein Traum?

Ja und mit SharePoint 2013 wird dieser Traum nun war … Zwinkerndes Smiley

Erstellen eines Websitepostfachs (Sitemailbox)

So kompliziert wie das alles klingt, ist es aber auch schon nicht … einfach auf einer SharePoint Webseite mal eine neue SharePoint App hinzufügen …

01 SharePoint 2013 App Websitepostfach, Sitemailbox erstellen, Office 365, SharePoint Online (HATAHET)

… und schon ist das Websitepostfach erstellt, aber weil wir ja alle soooo viel Zeit haben, kann es auch schon mal 30 Minuten dauern, bis der Zugriff funktioniert, vielleicht eine kleine ZEN-Übung in Sachen Geduld, auch was nettes …

02 SharePoint 2013 App Websitepostfach, Sitemailbox erfolgreich erstellt, Office 365, SharePoint Online (HATAHET)

Wenn man dann genug Zeit “vergehen hat lassen, ist das Postfach nun auch schon(!) da, wie man hier in der SharePoint 2013 Navigation sehen kann …

03 SharePoint 2013 App Websitepostfach, Sitemailbox in SharePoint Navigation, Office 365, SharePoint Online (HATAHET)

… und kann das Postfach auch schon(!) verwenden … dazu später aber mehr!

Was ist aber nun passiert?

Im Hintergrund wird ein Postfach für die Webseite erstellt, wenn man sich das Office 365 Directory mit den Benutzer ansieht, ist das ganz gut ersichtlich, hier am Beispiel einer SharePoint 2013 Website mit dem Namen “Demo Enterprise Portal” …05 SharePoint 2013 App Websitepostfach, Sitemailbox Eigene User im Cloud Active Directory, Office 365, SharePoint Online (HATAHET)

… und im Outlook findet man nun auch den entsprechen Mailkontakt (und die Mailadresse) dazu …

04 SharePoint 2013 App Websitepostfach, Sitemailbox Mailuser in Exchange Verzeichnis, Office 365, SharePoint Online (HATAHET)

… und unser guter Freund (der SharePoint) gibt uns nun auch Bescheid, was das denn ist, so ein Websitepostfach und was man damit nicht alles tolles machen kann.

Sieht dann so aus …

06 SharePoint 2013 App Websitepostfach, Welcome Mail für Benutzung, Office 365, SharePoint Online (HATAHET)

Wie kann man das nun nutzen aus der SharePoint Sicht?

Ganz einfach, man kann erstens einmal der Website nun eine Mailnachricht schicken …

07 SharePoint 2013 App Websitepostfach, Sitemailbox Mail versenden, Office 365, SharePoint Online (HATAHET)

… und diese wird auch brav abgelegt, im schönen guten alten Mailablage Stil vom Outlook (obwohl es ja etwas mit SharePoint zu tun hat) … und beachten Sie die blaue Leiste oben des u.a. Screenshots, wir sind hier direkt im SharePoint auf der Webpostfach-App (aha, hier heißt das wieder anders, wohl ein anderes Programmierteam in Redmond gewesen) der SharePoint Webseite “Demo Enterprise Portal” … auch wenn man meinen könnte, es wäre Outlook …

08 SharePoint 2013 App Websitepostfach, Postfach der Teamsite aus SharePoint Sicht, Office 365, SharePoint Online (HATAHET)

HINWEIS: Da die Mails ja auch im Exchange abgelegt sind, ist es ja auch nichts anderes als eine “Outlook Web App” die hier vom SharePoint als quasi “Webpostfach-App” genutzt wird. So kann man eben auf einer Webseite Mails und auch andere Elemente wie Dokumentenablagen, usw. nutzen aber eben auch Mails, so wie im Outlook …

Wie kann man das nun nutzen aus der Outlook Sicht?

Ja und das tolle, man sieht nun die SharePoint Webseite ebenfalls abgebildet in Outlook, auch z.B. neben dem Websitepostfach auch die Dokumente der Webseite. Erinnert mich ein wenig an die öffentlichen Order / Public Folders, nur dass wir hier eben SharePoint Dokumentenablage nutzen können, neben der Mailablage, die man auch in SharePoint wiederum sieht … hier also die Mails in Outlook der Website “Demo Enterprise Portal” …

09 SharePoint 2013 App Websitepostfach, Postfach der Teamsite aus Outlook Sicht, Office 365, SharePoint Online (HATAHET)

Hier nun die Dokumentenbibliothek der Website “Demo Enterprise Portal” in Outlook nun … mit einem File, dass gerade per Drag & Drop in Outlook (!!!!) gezogen wurde …

10 SharePoint 2013 App Websitepostfach, Dokumentenbibliothek von SharePoint in Outlook mit Drag n Drop File, Office 365, SharePoint Online (HATAHET)

… welches im folgenden Screenshot nun “upgeloaded” wurde (nun nicht mehr grau) …

11 SharePoint 2013 App Websitepostfach, Dokumentenbibliothek von SharePoint in Outlook mit Drag n Drop File synchronisiert, Office 365, SharePoint Online (HATAHET)

… und sich somit auch schon auf der Website in SharePoint finden lässt …

12 SharePoint 2013 App Websitepostfach, Dokumentenbibliothek auf SharePoint mit Drag n Drop File aus Outlook, Office 365, SharePoint Online (HATAHET)

Fazit?

Ja danke Microsoft, dass Ihr Eure Technologien Exchange und SharePoint nun endlich wirklich gut integriert habt, was diese Websitepostfächer / Site Mailboxes betrifft. So wie der gute “alte” Wolfgang Ambros schon besungen hat “scheeee longsom wochs ma zom!” Zwinkerndes Smiley

Ja, die Dinger wachsen wirklich schön langsam zusammen. Super Microsoft, wird uns viel Freude bereiten, wenn man das so sagen kann. Mails bleiben in Exchange, Dokumente in SharePoint und egal wie man draufsieht als Benutzer, bekommt man beides integriert zu sehen … ein echter Mehrwert!

LG
Nahed Hatahet | nahed@hatahet.eu

Published: 06.11.2012 16:57

Source: New feed

mehr lesen
1 2
Page 2 of 2