close
AllgemeinCloudCollaboration, ProduktivitätHybridOffice 365On-PremisesSharePoint 2013SharePoint OnlineVeranstaltung, Event, KonferenzYammer

SPC2012: Eindrücke von der Keynote zum SharePoint 2013 von der internationalen Konferenz aus Las Vegas

Wie berichtet ist ja gerade die internationale SharePoint Konferenz in Las Vegas und wir sind mitten drin. Heute war die Keynote mit 10.400 Teilnehmern, ein logistisches Meisterwerk und sehr beeindruckend, wie sich die Halle füllt …

Jared Spataro (Senior Director SharePoint) begrüßt die Masse und ist “excited” und die Masse ebenfalls Zwinkerndes Smiley und dann kommt auch schon Jeff Teper (Corporate Vice President, Office Business Platform, Microsoft Business Division) auf die Bühne und spricht darüber, wie stark sich SharePoint verbreitet hat und dass dieser Launch so ein besonderer ist, denn SharePoint 2013 beschreitet neue Wege.

Durch das neue App Modell, durch die Cloud und vor allem durch das Thema Enterprise Social Networking und dem neuen Bedienungskomfort schreibt SharePoint 2013 schon jetzt Geschichte. Auch das Zusammenspiel von SharePoint, Exchange und Lync ist einzigartig geworden und es wird das Beispiel der Websitepostfächer gezeigt (wir haben hier bereits berichtet), eine besonders gelungene Integration von SharePoint und Exchange Technologie. Auch das Erstellen von Masterpages mit Dreamweaver wurde gezeigt. Endlich geht das!SharePoint 2013 Keynote auf der SharePoint Konferenz 2012 in Las Vegas HATAHET 002

Ich kann mich dem nur anschließen, mir gefällt der “Neue” persönlich auch sehr gut. SharePoint ist ein Ecosystem geworden, welches Firmen produktiver und effizienter arbeiten lässt und permanent erweitert wird, in allen Bereichen.

Enterprise Social Networking, Yammer und SharePoint

Vor allem dem Thema Yammer und Enterprise Social Networking ist ein großer Teil der Keynote gewidmet. Yammer wurde von Microsoft ja gekauft. Diese Technologien soll Firmen unterstützen Informationen besser und schneller teilen zu können und SharePoint 2013 ist da nur der Anfang. Der Vergleich von David Sacks (Gründer und CEO von Yammer) mit einem Telefon, welches ja auch von “Kindern” benutzt wird, heißt noch lange nicht, dass dies kein gutes Kommunikationsmittel ist und so verhält es sich auch mit Enterprise Social Networking in Unternehmen. Adam Pisoni (CTO Yammer, General Manager Microsoft) kündigt an, dass sich Unternehmen verändern müssen. Erst die Veränderung und das Leben von Social Networking im eigenen Unternehmen wird den Erfolg bringen. Eine sehr charismatische Persönlichkeit, wie ich empfinde und er hat nun mal recht. Transform your business! Man muss sich schon einlassen auf diese Technologien (ja wir Österreicher und auch die Deutschen brauchen da wohl immer etwas länger, aber es ist nun mal auch ein kultureller Wandel in Unternehmen notwendig, und dies braucht seine Zeit und ich denke, dass das auch gut so ist). Dennoch setzen bereits 61% aller Unternehmen weltweit auf diese neuen Möglichkeiten. Kann sich also sehen lassen!

SharePoint 2013 Keynote auf der SharePoint Konferenz 2012 in Las Vegas HATAHET 003SharePoint 2013 Keynote auf der SharePoint Konferenz 2012 in Las Vegas HATAHET 004SharePoint 2013 Keynote auf der SharePoint Konferenz 2012 in Las Vegas HATAHET 005SharePoint 2013 Keynote auf der SharePoint Konferenz 2012 in Las Vegas HATAHET 006

Yammer wird auch als Teil von Microsoft Office 365 zur Verfügung stehen und Firmen die bereits darauf setzen, können gespannt sein. Yammer wird sich so gut wie noch nie in Microsoft SharePoint integrieren, dies wird versprochen und auch gleich gezeigt. Und wer sich SharePoint 2013 bereits angesehen hat, weiß, dass sich auch hier im Social Networking schon einiges getan hat (wie hier bereits berichtet). Yammer soll für SharePoint Online und Office 365 Kunden kostenlos zur Verfügung gestellt werden, wenn ich das richtig verstanden habe.

Microsoft Cloud, SharePoint Online, Developer

Auch das Thema Cloud ist logischerweise sehr wichtig! So soll SharePoint 2013 perfekt Online betrieben werden können. Sämtliche Demos wurden in Office 365 gezeigt und um die Performance zu demonstrieren aus dem Rechenzentrum in Amsterdam (wir sind hier in Las Vegas und alles ging sehr schnell). Ich selbst arbeite schon seit Monaten mit der neuen Generation von Office 365 Productivity Services und SharePoint Online und kann dies nur bestätigen. Da hat sich einiges getan, dies muss man schon sagen. Auch das neue App Modell baut ja voll drauf auf und ist für die Cloud gebaut.

Dazu betritt auch schon Scott Guthrie (Corporate Vice President, Windows Azure) die Bühne und zeigt wie man als Developer aus der Wolke alles herausholen kann. Auch die Verbindung von OnPremise und Online Services sowie Windows Azure wird gezeigt. Ein beeindruckender Vortrag. Office 365 spricht im Hintergrund mit Azure und nutzt so wie der gesamte SharePoint 2013 in vielen Bereichen OAuth. Man braucht sich um Windows Azure gar nicht mehr so sehr zu kümmern, dies übernimmt eben Office 365 sehr stark.

SharePoint 2013 Keynote auf der SharePoint Konferenz 2012 in Las Vegas HATAHET 007

Und nun kann die Konferenz mit an die 300 Sessions starten, der Masse wurde vermittelt, was die nächsten Tage so bringen werden und ich freue mich sehr darauf … auch wenn man hier noch viel mehr schreiben könnte, aber ich denke, dies waren die wichtigsten Themen.

SharePoint 2013 Keynote auf der SharePoint Konferenz 2012 in Las Vegas HATAHET 008

Eine der besten Keynotes, die ich gesehen habe auf Microsoft Konferenzen – hat mir persönlich sehr gut gefallen, man freut sich richtig auf die folgenden Sessions.

Wir werden weiter berichten …

LG aus Las Vegas,
Nahed Hatahet | nahed@hatahet.eu

Published: 13.11.2012 04:30

Source: New feed

Nahed Hatahet

The author Nahed Hatahet

Nahed Hatahet ist Gründer und Geschäftsführer eines Wiener IT-Beratungsunternehmens und Produktivitätsberater. Seit 2010 informiert er im Netz über SharePoint in Blogbeiträgen auf seinen Blogs, die heute alle in www.office365blog.at vereint sind. Nahed bringt mehr als 23 Jahre Berufserfahrung in der strategischen Beratung und Realisierung von IT-Produktivitätslösungen ein und betreut aktuell mit seinem Unternehmen und Team zahlreiche Groß- und Mittelstandskunden-Projekte im nationalen und internationalen SharePoint- und Office 365-Umfeld. Er engagiert sich bereits seit der Geburt von SharePoint mit diesen Technologien und konnte sich als Produktivitätsexperte im SharePoint-, Office 365- und Azure-Umfeld einen Namen machen. Nahed ist bekannt für seine Technologieleidenschaft, die bei Gesprächen und seinen Vorträgen auch schon mal zu spüren ist.

Leave a Response

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.