close

Allgemeines

Heut zu Tage wird es immer wichtiger auf Dokumente und Inhalte auch von unterwegs zugreifen zu können. Dokumente oder SharePoint Seiten mit Hilfe eines Laptops auch von Unterwegs abzurufen, ist für niemanden mehr eine Herausforderung. Mit der immer besser werdenden Hardware im Smartphone und Tablet Bereich werden diese mobilen Endgeräte immer mehr zum Laptop Ersatz.

Nun steht Microsoft mit SharePoint vor der Herausforderung drei mobile Betriebssysteme zu unterstützen. Im „Android“ und „iPhone“ Bereich will Microsoft mit einer mobile App aufwarten.

Mit der am 27.06.2016 zuletzt upgedateten Version der „Microsoft SharePoint“ App für iOS, gibt Microsoft den Startschuss für das „intranet in your pocket“

Download von itunes

Ende 2016 soll eine Version für Android und Windows Universal ebenfalls auf den Markt kommen (Quelle: Office Blogs – KLICK)

User wie meine Wenigkeit, die sowohl privat als auch beruflich Windows 10 mobile Endgeräte benutzen, hatten bis vor kurzem nur die Möglichkeit die alt bekannte, und wenig zufriedenstellende „mobile view“ zu nutzen die meist, Beispielsweise nur ein Sub Set von Listenspalten angezeigt hat.

Mit Office 365 hat der User nun die Möglichkeit in einer mobilen responsive Ansicht innerhalb des SharePoints zu navigieren.

Über den Applauncher kann der User nun wie gewohnt alle Office 365 Features nutzen.

Nokia Lumia 950-Applauncher

Startseiten Ansicht der Seite „Hatahet Showcase“

Applikation „Delve“

Technical Sneak Peek

Surft ein User nun auf die Unternehmens SharePoint Homepage mit Hilfe eines mobilen Browsers (Windows Phone, iPhone oder Android) so wird der dieser auf eine eigene „touchapp.aspx“ Seite weitergeleitet (Android und iPhone können unter Umständen weniger Funktionen im Applauncher anbieten). Diese Seite zeigt dem User alle Apps auf der SharePoint Seite und deren Unterwebsites an. Mit einem Klick auf den Applauncher in der linken unteren Ecke kann er, die Ihm zur Verfügung stehenden Applikationen wie Delve, Kalender, Video, Sway usw. je nach seinen Berechtigungen aus dem Office 365 verwenden.

Conclusio

Ja es stimmt – Es gibt derzeit wieder einmal keine App für Windows Phone User. Jedoch besteht meiner Meinung nach auch kein Bedarf für eine eigene App, da das responsive Webdesign alle Möglichkeiten bietet und durch die „Cloud First“ Strategie von Microsoft auf stätig aktualisiert wird, ohne App-Updates herunterladen und installieren zu müssen. Ein Feature welches sich für solch ein Upgrade anbieten würde, wäre eine intuitivere Navigation zurück, also heraus aus einer Applikation wie Beispielsweise „Delve“.

Published: 12.07.2016 10:12

Source: New feed

Alexander Grill

The author Alexander Grill

Alexander Grill ist als Lead Architect in der Abteilung Digital Workplace Solutions tätig. Herr Grill bringt über 10 Jahre Erfahrung in der IT mit. Seit 4 Jahren ist er in der Beratung von Mittelstands- sowie Großkunden zur Prozessoptimierung mit der Unterstützung von Tools wie MS365 tätig. Bei HATAHET productivity solutions ist Herr Grill neben dem Consulting auch als Projektleitung und in der Umsetzung verschiedenster Kundenanforderungen zuständig. Als Hauptaugenmerk hat Hr. Grill sich der Produktivitätssteigerung und Prozessautomatisierung unter zur Hilfenahme von Tools wie MS-Teams und Power Automate verschrieben. Die dadurch entstandenen neu entwickelten Kollaborationsoberflächen und modernen digitalen Arbeitsplätze ermöglichen es den MitarbeiterInnen unserer Kunden ihrem Tagesgeschäft mit Leichtigkeit nachzugehen, und schafft gleichzeitig Ressourcen für neue Herausforderungen. Abseits des täglichen Geschäfts hat er sich ganz der Produktivitätssteigerung, Weiter- und Neuentwicklung neuer Kollaborationsoberflächen im Bereich Projektmanagement, Projektcontrolling sowie dem automatischen Generieren von Dokumenten mittels dox42 verschrieben.

Leave a Response

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.